Der Gott des Gemetzels - Schauspiel von Yasmina Reza, 1070 Wien  7. (Wien), 22.03.2015, 20:00 Uhr
Wo:
1070 Wien 7. (Wien),
Burggasse 71
Wann:
22.03.2015, 20:00 Uhr
Beschreibung:
Die Erfolgsproduktion der Scala "Der Gott des Gemetzels" wird ab 1. März 2015 jeweils Sonntag und Montag in Eigenregie von den Schauspieler/innen und dem Regisseur im Ateliertheater weiter aufgeführt.

Der elfjährige Ferdinand hat auf dem Spielplatz dem gleichaltrigen Bruno zwei Schneidezähne ausgeschlagen. Die gutbürgerlichen Eltern treffen einander, um ganz vernünftig, tolerant und wie es sich für kultivierte Menschen gehört, über den Vorfall zu sprechen.

Alain und Annette überlegen mit Véronique und Michel bei Kaffee und Kuchen, wie man zivilisiert und pädagogisch richtig die Sache aus der Welt schafft. Aber schon bei der Schuldfrage ist man unterschiedlicher Meinung. Ist so ein brutales Verhalten eines Kindes nicht auch ein Zeichen dafür, dass in der Familie irgendetwas nicht stimmen kann?

Ein Wort ergibt das andere, und ohne Vorwarnung geraten die beiden Paare selbst in eine Auseinandersetzung, bei der alle gesellschaftlichen Spielregeln und Lebenslügen über Bord gehen.

Bravo an alle vier Schauspieler!
Nicht oft passiert es, dass freigesetzte Aggression derart viele Lacher und Applaus erntet - diesmal aber zu Recht!
Theatania: Theatertipp / Caroline Schenk

Es ist mutig sich dem Vergleich mit der brillanten Burgtheateraufführung auszusetzen, aber Rüdiger Hentzschels Inszenierung besteht ihn.
NEUE KRONEN ZEITUNG / Volkmar Parschalk

namhafte Konkurrenz hat aber Regisseur Rüdiger Hentzschel zum Glück nicht davon abgehalten, das Stück nun seinerseits an der Wiener Scala zu inszenieren, und seine vier Darsteller sind so eigenständig, dass man gar nicht auf die Idee käme, über die entsprechenden Figuren etwa die Gesichter von Christoph Waltz oder Jodie Foster zu projizieren. herrlich verkniffen - hemmungslos - hysterisch
authentisch
events.at / Franco Schedl

Wortwitz, Situationskomik, die straffe, effektvolle Regie von Rüdiger Hentzschel und ein
hervorragend agierendes, spielfreudiges Ensemble machen den Abend zum Genuss.
NÖN / Günther Schwab

Regie: Rüdiger Hentzschel
Darsteller/innen: Monica Anna Cammerlander, Johanna Withalm, Dirk Warme und Hendrik Winkler


ab 1. März 2015
Sonntag, Montag
20.00 Uhr
Alle Termine: http://www.dergottdesgemetzels.com/


ATELIERTHEATER
1070 Wien
Burggasse 71

Karten: kartenreservierung@ateliertheater.net
Telefon 0650 505 10 25
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events