"Creeps" von Lutz Hübner, 3830 Waidhofen an der Thaya (NÖ), 19.10.2014, 18:00 Uhr
Wo:
3830 Waidhofen an der Thaya (NÖ),
Wienerstraße 9
Wann:
19.10.2014, 18:00 Uhr
Beschreibung:
Creeps ist eine Fernsehshow, in der es um Mode, Lifestyle und Musik geht. Drei junge Mädchen werden in ein Fernsehstudio nach Wien eingeladen und glauben zunächst, als Moderatorin für diese Show ausgewählt worden zu sein. Bei ihrem Eintreffen stellt sich jedoch heraus, dass für die Stelle der Moderatorin ein Casting veranstaltet wird. Bald kommt es zu einem heißen Konkurrenzkampf zwischen den drei Mädchen: Alex Hauer versucht mit ihrem modisch frechen Outfit zu punkten, Sophie Schmidt will ihre Anliegen für die Natur und Umwelt verkünden, und die überaus selbstbewusste, aufreizende Lilly Marie Teetz glaubt, dass ihr der Job nicht zu nehmen ist. Regisseur Arno, der das Casting leitet, versucht zusätzlich die Konkurrentinnen zu provozieren. Schließlich müssen die Mädchen erkennen, dass der Sender das Casting nur inszeniert hat, um ihnen authentische Emotionen zu entlocken, da außer dem Casting auch ihre Auseinandersetzungen und Streitigkeiten während der Pausen aufgenommen wurden, um das Ganze als Material für den Trailer der Sendung zu benutzen. Die Moderatorin Kathleen stand schon von Anfang an fest.
Lutz Hübner, 1964 in Heilbronn geboren, seit 1996 Regisseur in Berlin, schrieb zahlreiche Stücke und war in der Spielzeit 1999/2000 der meistgespielte deutschsprachige Dramatiker der Gegenwart. Das Jugendtheaterstück "Creeps" wurde im April 2000 im Hamburger Schauspielhaus uraufgeführt.

Besetzung:
Alex Hauer

Naemi Wessely
Sophie Schmidt
Katharina Suchy
Lilliy Marie Teetz
Laura Ozlberger
Arno, Regisseur
Lukas Honeder

Kostüme/Ausstattung: Adele Schaden
Regie: Ewald Polacek

Zur Gruppe:
Das TAM-Studio Junior ist die altersmäßig jüngste Gruppe der TAM-Ensembles.
Nach der Absolvierung ihrer Grundausbildung in den Theaterkursen 1-3 haben die Mitwirkenden schon im Frühjahr 2013 mit der Eigenproduktion "How I Met Your Father-Vom Blind Date zum perfekten Wunschkind" und einer fulminanten IMPRO-SHOW große Erfolge erzielt. Im Frühjahr 2014 wurde die selbst erarbeitete Kriminalkomödie "Welcome To Mary's Hotel" auf die Bühne gestellt.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events