BulBul + Tumido + BulbulTumido, 4020 Linz (OÖ), 10.05.2014, 21:30 Uhr
Wo:
4020 Linz (OÖ),
Kirchengasse 4
Wann:
10.05.2014, 21:30 Uhr
Beschreibung:
2 Bands - 3 Konzerte

BulBul

Ein Trio, das sich nicht scheren möchte um Codes und Klischees jedweder Art. Drei Sonnenblumen schlagen eine Schneise von Lärm, Improvisation, astreinem Pop-Verständnis und gnadenloser Übersteigerung. Wahlweise tun dies drei Herren in angenehm seltsamen Frauenkleidern. Oder in Kükenkostümen. Und so weiter und so fort. Immer im unbedingten und bewussten Gegensatz zu allem, was man sich gewöhnlicherweise unter Noise-Rocker vorstellt. Mit "bulbul 6", der ersten Veröffentlichung auf Exile On Mainstream Records im Jahre 2008, hatte sich ein Kreis geschlossen. Und jetzt ist es wieder soweit, dass wir auf den Knien rutschend ein neues Album anbeten - "Hirn fein hacken", das neue Werk erscheint am 28. März 2014, wieder auf Exile On Mainstream - intensiver denn je im Niemandsland zwischen Lärm und Pop, zwischen Sound und Song, zwischen Realität und Illusion.

http://www.bulbul.at/

Tumido

Tumido entstanden im Jahre 2002 in OÖ durch Gigi Gratt und Bernhard Breuer, freuen sich elf Jahre später über Zuwachs und komplettieren ihren Sound mit Mario Stadler. Somit besteht die Bands aus inzwischen drei Tausendsassa. Schöpfen ihre Energie und Einfluss aus weiteren Leidenschaften, die sie aktiv leben und beziehen bei Formationen wie Ni, Metalycee, dem Goon Studio, Fang Den Berg, Elektro Guzzi, Bulbultumido, Braaz und unzähliger Projekte mit Musikerinnen wie Judith Unterpertinger, Steven Hess oder auch Mats Gustafsson.
Tumido sind ein Sound-Trio dass sich gerne weiterentwickelt, nie stehen bleiben kann. So starteten sie mehr oder weniger als Noise-Rock Duo mit Gitarre und Schlagzeug, holen sich auch mal den Lyriker namens Stephan Roiss an Board, tauschen in dieser Zeit die Gitarre zugunsten eines E-Bass aus. Roiss geht weiter, dafür bleibt der Bass und es folgen Jahr für Jahr Tourneen durch halb Europa, intensivere Kooperationen mit Bulbul, Tonträger auf Trost, Rock Is Hell und Interstellar Records.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events