Buchpräsentation 17er-Edition - Literatur aus Hernals, 1170 Wien 17. (Wien), 19.10.2014, 11:00 Uhr
Wo:
1170 Wien 17. (Wien),
Thelemangasse 4
Wann:
19.10.2014, 11:00 Uhr
Beschreibung:
Im Rahmen einer Matinee präsentieren das Verlagshaus Hernals und Herausgeber Harald Pesata in der ehemaligen k. u. k. Ordenfabrik der Familie Mandelbaum ihre Anthologie zeitgenössischer LiteratInnen aus Hernals.

Mit der 17er-Edition - Literatur aus Hernals fügt sich nach der 5er-Edition - Literatur aus Margareten (2012) und der 3er-Edition - Literatur aus der Landstraße (2013) bereits der dritte Wiener Gemeindebezirk in die Reihe der Wiener Bezirks-Editionen ein.

Der Termin der Buchpräsentation wurde zu Ehren des bekannten Schriftstellers Frederic Morton, der mit Beiträgen in der Anthologie vertreten ist, vorgezogen. Frederic Morton befindet sich zu dieser Zeit auf Einladung der Stadtregierung in Wien, um anlässlich seines 90. Geburtstages diverse offizielle Termine und Ehrungen wahrzunehmen. Er wird bei der Buchpräsentation in der ehemaligen Fabrik seines Vaters über die Zeit vor seiner Flucht vor dem Naziregime erzählen.

Stellvertretend für alle in der Anthologie vertretenen AutorInnen, werden die Grande Dame der Wiener Mundartdichtung Trude Marzik und der Autor und Theatermacher Stefan Reiser aus ihren Werken lesen.

Ablauf der Buchpräsentation:
Begrüßung durch die Bezirksvorsteherin von Hernals Dr.in Ilse Pfeffer
und der Leiterin des Verlagshaus Hernals Mag.a Elisabeth Schmidt.

Herausgeber Harald Pesata spricht über das Buch und die Philosophie der Wiener Bezirks-Editionen.

Frederic Morton, Trude Marzik und Stefan Reiser stellen den Bezirk stellvertretend für alle AutorInnen literarisch vor.

Die 18 teilnehmenden AutorInnen der Anthologie
in alphabetischer Reihenfolge:
Peter Adlersburg, Hans Anglberger, Gerhard Blaboll, Peter Bosch, Daque, Martin Dragosits, Martin Freitag, Lisa Grüner, Dietmar Koschier, Roman Lechner, Veronica Lion, Trude Marzik, Frederic Morton, Althea Karoline Müller, Theodor Nossberger, Stefan Reiser, Susanne Schramm, Alfred Woschitz
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events