Bensh / The Boys you know, 1080 Wien  8. (Wien), 17.10.2013, 21:00 Uhr
Wo:
1080 Wien 8. (Wien),
Lerchenfelder Gürtel 29-31
Wann:
17.10.2013, 21:00 Uhr
Beschreibung:
Wir treten auf solange Flüchtlinge auf der Straße stehen

Bensh, The Boys You Know und DJ Christian Fuchs haben Bock auf Kultur!

Donnerstag, 17.10.2013
Einlass ab 20:30, Beginn: 21:00
Chelsea
Lerchenfelder Gürtel, U-Bahnbögen 29-30, 1080 Wien




21:00 GODS feat. BENSH





22:30 The Boys you know


Afterparty mit DJ Christian Fuchs

Tickets
VVK: EUR 8 (JugendInfo)
AK: EUR 12

http://www.chelsea.co.at/
https://www.facebook.com/bockaufkulturfestival
http://www.bockaufkultur.at/
www.fraubock.at

Am 17.10.2013 gibt es anspruchsvolle Indiemusik im Chelsea zu hören. Es treten der talentierte Singer/Songwriter Bensh (21:00) und die Indie Rock Band The Boys You Know (22:30) gemeinsam im Rahmen unserer Benefizreihe Bock auf Kultur auf. Weiter geht es im Anschluss mit einer Afterparty mit FM4-DJ Christian Fuchs.

GODS feat. BENSH
GODS - unter diesem neuen Namen präsentieren sich die österreichisch-britischen Indie-Synthpop-Noisepopper BENSH zum ersten mal in Österreich mit erweitertem Band lineup zu viert. Mit dabei die im Oktober erscheinend neue Single 'Sisters' und weitere Vorboten aus dem ersten GODS Album an dem die Band gerade in Österreich, Wales und Island werkelt und das Anfang 2014 erscheinen wird. Songs wie Doubt, die jedem FM4 Hörer im Ohr sein dürften werden dabei zusätzlich und in teilweise neuem Gewand für Bewegung sorgen.

The Boys You Know bewegen sich in ihren Songs auf spielerische Weise zwischen persönlichen und politischen Reflexionen und Kommentaren. Mit ihrem gelungenen Debütalbum "Waste Your Time verschwendet man gerne seine Zeit. Denn es überzeugt nicht nur der Opener "All the Other Kids.

Nach den Konzerten sorgt FM4-DJ Christian Fuchs bei der Afterparty im Chelsea weiter für gute Stimmung.


Das wird ein Abend mit tollen Konzerten und Party, der dem Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock zugute kommt. Den sollte man nicht verpassen.

Pressekontakt
Emanuel Hinterbauer
Tel.: 01/9292424 28
emanuel.hinterbauer@fraubock.at

Zusatzinformation:
Eingang am äusseren Guertel. Öffentliche Verkehrsmittel: Erreichbar mit U6, Straßenbahnlinien 33
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events