Auf ein Neues, 2320 Schwechat (NÖ), 27.03.2015, 20:00 Uhr
Wo:
2320 Schwechat (NÖ),
Ehrenbrunngasse 24
Wann:
27.03.2015, 20:00 Uhr
Beschreibung:
>> Eine Komödie von Antoine Rault

Cathérine ist eine selbstbewusste Powerfrau Mitte Vierzig. Beruflich erfolgreich, ist der Umgang mit ihrer halbflüggen Tochter Sarah für die alleinerziehende Mutter schon schwieriger. Als Cathérine Heiligabend vor ihrer Wohnungstür über den abgerissenen Clochard Michel stolpert, schmeißt sie ihn erbarmungslos raus. Sarah ist empört über ihre herzlose Mutter Da holt Cathérine den Obdachlosen kurzerhand zurück und lädt ihn ein.

Nach einem ersten Kennenlernen fasst sie einen Plan: Wäre doch gelacht, wenn sie es nicht schaffen würde, Michel wieder zu einem nützlichen Mitglied der menschlichen Gesellschaft zu machen! Trotz zuweilen chaotischem Verhalten entwickeln die drei Verständnis füreinander. Und Cathérine merkt nicht, wie sehr auch sie sich dabei verändert.

Ihre und Sarahs hektische Versuche, Michel mit der Anweisung "Auf ein Neues" in eine neue starke Persönlichkeit zu verwandeln, zeigt Antoine Rault als eine amüsante Satire über den Zusammenhang von seelischer Wohlstandsverarmung und dem Mechanismus von sozialem Aufstieg
aber auch als eine Möglichkeit, zu einem Füreinander zu kommen, zu einem Miteinander, hier in diesem Fall sogar zu einem dreifachen Happy End.

Catherine Anita Kolbert
Michel Klaus Huhle
Sarah Franziska Hetzel

Regie Rainer Stelzig
Bühne Dorothea Kaufmann
Kostüme Angelika Pichler
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events