African Spielzeugland, 5020 Salzburg (Sbg.), 07.03.2015, 11:00 Uhr
Wo:
5020 Salzburg (Sbg.),
Europark
Wann:
07.03.2015, 11:00 Uhr
Beschreibung:
Max hat mehr Spielsachen, als man sich vorstellen kann. Trotzdem langweilt er sich schrecklich
bis Sally auftaucht. Ein seltsames Mädchen, findet Max, sie spricht nur Englisch und ein paar Brocken Deutsch. Max und sie verständigen sich mit Händen und Füßen. Sally kommt aus Afrika. In Österreich versteht Sally versteht die Leute nicht und fühlt sich manchmal nicht willkommen. Sie hat Heimweh. Max und Sally entdecken viele Gemeinsamkeiten, aber auch Absonderlichkeiten in der Welt des anderen, doch das hindert sie nicht daran, Freunde zu werden
und so ihre Welten einander ein bisschen näherzubringen.

Bei >>African Spielzeugland<< von Christoph Busche handelt es sich um eine Uraufführung, das Stück ist im Auftrag des Salzburger Landestheaters entstanden und wird
wie schon >>Lost and Found<<
von Astrid Großgasteiger inszeniert.
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events