[A]ura - Eine Performance-Galerie mit Open-Source-Choreografie, 1070 Wien  7. (Wien), 15.02.2014, 20:00 Uhr
Wo:
1070 Wien 7. (Wien),
Siebensterngasse 42
Wann:
15.02.2014, 20:00 Uhr
Beschreibung:
Die Künstlerinnen und Künstler von FeinSinn erforschen in der Performance [A]ura das Bedeutungsfeld von "Aura" und deren Verlust beim reproduzierten Kunstwerk.

In der interaktiven Performance [A]ura werden die Zuschauer als User zu Schöpfern. Die zukünftigen Theaterbesucher finden auf http://feinsinn.org ein einzigartiges Feature, mit dem sie die Choreografien und andere Inhalte von [A]ura im Browser mitgestalten und neu kombinieren.

Die Sinne werden in [A]ura von der Technik stimuliert und im nächsten Moment mit dem Erlebnis der Reduktion konfrontiert. Denn was passiert mit computerbasierter Kunst, wenn sich das digitale Medium der Benutzerin und dem Benutzer verweigert oder wenn - ganz einfach
der Stecker aus der Steckdose gezogen wird? Wollen Sie nicht auch wissen, was ein Heißluftballon mit einem Mikrofilm zu tun hat? Oder was die Verbindung zwischen Lord Byron, Frankenstein und Computer-Programmen ist?

Kann ich all das sehen, wovon hier die Rede ist?
What you see is what you get.

Choreografie/Tanz: Elke Pichler
Musik/Video/technische Umsetzung: Alexander Nantschev
Bühne/Kostüm: Monika Biegler
Lichtdesign/Screendesign/technische Umsetzung: Georg Stadlmann
Programmierung: Stefan Lechner
Interactive Technical Support: Graham Thorne

KosmosTheater, Siebensterngasse 42, 1070 Wien/Vienna
Karten: EUR 18,- | erm. EUR 15,- & EUR 12,- & EUR 10,- | KosmosEuro EUR 1,- | Sparpaket (6-Bon-Package) EUR 78,-
Reservierungen: www.kosmostheater.at | 01 523 12 26 | karten@kosmostheater.at
Teilnehmer (gesamt): 1 | Fotos: 0 | Events